Wie wird das Wetter?


Am 30.3. fliege ich nach Gran Canaria, um die die ORION zu übernehmen, eine 46er Bavaria von Segelreisen Hering. Mit einer Crew von 7 Leuten geht es dann auf meinem ersten Törn über Teneriffa, Madeira, Gibraltar nach Benalmadena bei Malaga – so ungefähr 1.000 Seemeilen.

Da man ja neugierig ist, schaue ich mir schon seit Wochen das Wetter und den Wind auf dieser Strecke an. Und das ist ein Fehler! Man macht sich nur verrückt, und nächste Woche kann es alles ganz anders sein. Ansonsten gilt ja sowieso die alte Seglerweisheit, dass es drei Arten von Wind für den Segler gibt:

  • zu wenig
  • zu viel und
  • aus der falschen Richtung

Damit Ihr seht, um was es geht, hier mal ein erstes Foto der ORION.

Wer sich für Wetter, besonders Großwetterlagen und Wind interessiert, dem sei ein tolles Programm empfohlen, mit dem man gratis auf weltweite Wetterdaten (sog. GRIB-Files) zugreifen kann und sie grafisch aufbereiten kann. Auch die Funktion, einen Windfilm über die nächsten sieben Tage ablaufen zu lassen, ist recht hübsch.

Hier kann man sich dieses Program gratis herunterladen:

http://www.grib.us/

auch für Nicht-Seeleute eine hübsche Sache.

Im Laufe der nächsten Tage werde ich dann von meinen Vorbereitungen berichten. Wenn es dann losgeht, hängt meine Blogfrequenz davon ab, wo ich einen Internet-Zugang habe. Auf hoher See ist dann leider Funkstille.

 

 

Advertisements

Autor: segelwolf

Als professioneller Skipper habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht. Neben anderen Aufgaben ermögliche ich auf Mitsegeltörns vielen Segelneulingen, aber auch alten Hasen, die Schönheit des Lebens mit der Natur auf einer Segelyacht zu genießen.

2 Kommentare zu „Wie wird das Wetter?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s